[Neuzugänge] Dezember 2012

Bevor es an die Neuzugänge des neuen Jahres geht, möchte ich euch noch zeigen was ich alles im Dezember ergattert habe. Es ist ziemlich viel limitiertes dabei. Ich hoffe, dass ihr ähnlich viel Glück hattet und alles bekommen habt, was ihr haben wolltet :)


Los geht es mit den etwas unspektakulären Sachen:
Die Balea Urea-Bodylotion kaufe ich immer, besonders im Winter, sonst ist meine Haut eine Nummer zu klein und supermegatrocken. Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich sie sogar etwa im 4-Wochen-Rhythmus kaufe. :)
Die Astor Mattitude HD Foundation habe ich mir das erste Mal gekauft und zwar in der Farbe 001 Ivory. Damit ist die Catrice Infinite Matt Foundation von ihrem THG-Thron gestoßen und mittlerweile ist die ja auch ausgelistet. Die Astor-Foundation ist ein würdiger Ersatz und passt mir besser. Bald kommt ein Duell- und ein THG-Post dazu.
Baumwollpflegehandschuhe habe ich jetzt auch. Erst dachte ich, so etwas ist völlig unnötig. Allerdings creme ich abends neuerdings (wenn ich dran denke) meine Hände mit Melkfett ein. Richtig schön dick, so dass es nicht gleich einzieht. Um nicht alles vollzuschmieren kommen die Handschuhe drüber und am nächsten Morgen hat man so gut wie babyzarte Hände.
Die Brustwarzensalbe von babylove habe ich bereits im Oktober gekauft. Sie wurde mir als Geheimtipp für trockene Nagelhaut empfohlen. Wie im Oktober schon gesagt, war sogar mein Papa hellauf begeistert und hat die Tube nicht mehr rausgerückt. Endlich habe ich nun eine neue :D


Weiter geht's mit meinen Sachen aus der Siberian Call-LE von catrice, die ich sogar in einem Rossmann bei mir entdeckt habe Gekauft habe ich mir das "Cream to Powder Blush" in der Farbe C02 Rose's Wood und zwar nachdem ich die tollen Bilder von buntewollsocke dazu gesehen habe. Außerdem die beiden Lidschatten C04 Rest in the Forest (oben) und C03 Rose's Wood (unten), zu denen ihr wunderschöne Swatches ebenfalls bei buntewollsocke findet.


Dann bin ich über zwei LEs von alverde gestolpert. Ich habe gerade extra nachgeguckt und dabei bemerkt, dass es sich eben nicht um ein und die selbe LE gehandelt hat. ^^ Ich muss sagen, dass ich mir bei alverde die Namen nie merken kann und diese auch nicht bewusst am Aufsteller wahrnehme.
Die beiden Blushes sind aus der Black & Red-LE und es handelt sich ebenfalls um Cream to Powder-Blushes. Ich habe mir 40 Red Glow (links) und 20 Winter Rose (rechts) gekauft, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte und beide so hübsch aussahen :D
Aus der Perfect Basics-LE habe ich mir zwei Geleyeliner gekauft. 30 Platinum Grey (links) - *hier geht's zum EOTD* und 20 Espresso Brown (rechts).


Außerdem ein paar Basics: Meine Lieblingswattepads von ebelin und Taschentücher, deren Wohlfühlduft ich absolut furchtbar finde. Ich freue mich schon, wenn die alle aufgebraucht sind, die ganze Schublade stinkt danach. 


Last but not Least: der p2 metal eyes-Lidschatten "taupe elephant", *hier geht's zum EOTD* und das Blush aus der Twilight-LE von essence namens 01 Renesmee Red, hinter dem ich doch tatsächlich her war und es dann endlich ergattert habe. :D Ebenfalls ein Creme to Powder-Blush.

Die große Preisfrage ist nun: Wie tragt ihr Creme to Powder-Blushes auf? Mit den Fingern oder habt ihr Pinsel-Empfehlungen?



Kommentare:

  1. winter rose hatte ich mehrmals geswatched und mir immer gesagt, "den brauchste nicht", "kannst eh nicht mit Cremeblushes umgehen" und am Ende hätte ich ihn doch gern gehabt und nirgends mehr gefunden >_<
    Ich habe bisher keinen Cremeblush und kann daher keine Empfehlung für den Auftrag geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich die gekauft habe, hatte mein Hirn kurzzeitig Urlaub :D Die Frage, wieso ich vier neue Blushes "brauche", stellt sich. Allerdings sind sie ja alle unterschiedlich :D
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Das Renesmee Red Blush hab ich auch, hatte es damals als die LE neu war in Kassel gar nicht bekommen hier.
    Beim Weihnachtsmarktbesuch in Eisenach habe ich dann das dortige dm gestürmt und hatte Glück.
    Als ich so im dm war und über Blush, Renessme Red, Mac und essie leading Lady redete hat der Freund meiner Schwester meinen Freund gefragt welche Sprache ich gerade spreche :D
    Das Blush ist gerade für "Winterbäckchen" echt schön.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin irgendwann zufällig darüber gestolpert als ich schon gar nicht mehr daran dachte. :)
      Diese Frage hätte der Lieblingsmann auch gut stellen können :D
      Womit trägst du das Creme-Blush auf?
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Trage das Blush mit meinem normalen Pinsel auf bisher.
    Ich bin ja ganz stolz auf meinen Freund in der letzten Jahren hat er echt einiges an Modebegriffen und Schminkbegriffen gelernt und weiß immer wenigstens ungefähr was ich meine :D
    Der Freund meiner Schwester war wirklich schockiert :D

    Also ich war bisher nur im Sommer bei Starbucks, habe ja eine Zeit in Frankfurt gelebt.
    Da war ich ein zweimal und es gibt da so eine Art Milchshake, irgendwie heißt das Strawberrys and Cream und das ist echt lecker, halt sehr sahniger Shake mit frisch püriertem Erdbeermus eingerührt.
    Kaffee hab ich dort noch nie getrunken, ich mag keinen Kaffee, also war ich in dem Laden in Kassel auch noch nicht ;)
    Die Schwester vom Freund war in der Eröffnungswoche da und hat einen Lebkuchen Latte getrunken, klingt gut, war aber wohl sehr unlecker.
    Sie hat ihn nur ausgetrunken weil er so teuer war und das finde ich auch einen Nachteil an Starbucks.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann den Freund deiner Schwester gut verstehen :) Der Lieblingsmann interessiert sich GAR nicht für dieses Thema, daher erwähne ich es in der Regel nicht :D

      Oh, der Milchshake klingt lecker! Bin mal gespannt, was es dort so gibt. Auch die Tassen sollen sehr schön sein. :) Zu den Preisen kann ich nichts sagen, war ja bisher noch nie da, aber habe auch gehört, dass es eher teuer sein soll.

      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Cream Blushes (cream-to-powder hab ich, soweit ich weiß, nicht) trage ich mit einem fest gebundenen flat top Kabuki, wie der Lenibrush auf. Das funktioniert richtig gut. Ich hatte vor Jahren mal aus Neugier ein anderes Creamblush gekauft und dieses mit den Fingern aufgetragen - das wurde irgendwie gar nichts.

    Renesmee-Red hab ich auch, aber noch gar nicht ausprobiert. Warum weiß ich selber nicht, mir hat damals der Home Sweet Home-Blush in Hellrosa und beerigem Pink besser gefallen, aber da beide in einem eher dörflichen Rossmann da lagen, als ob sie auf mich gewartet haben... hab ich einfach beide mitgenommen. Ich Blushopfer ;) Ist aber beruhigend, dass es nicht nur mir mit dem Hirnaussetzen bei Blush so geht *lach*

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D