Suede

0 Kommentare
Das Blush zur Palette aus der Sleek Nude collection

Das passende Blush zur Au Naturel Palette
Es sieht seeeehr schön aus :D Nicht nur im Pfännchen, auch auf den Wangen :D Tragebilder folgen bald :D



Und weil ja alle immer sagen, dass sie von der Größe der Blushs so erstaunt sind und sie größer erwartet hätten (okay, ich hab das irgendwie auch gedacht), hab ich euch einfach mal ein Größenvergleichsbild gemacht :)

Was war noch mit im Päckchen? *klick*

PS: Dieses Döschen mit dem entsprechenden Lippenprodukt (ein Pout Polish, ahhh ja ^^) aus der Reihe hab ich übrigens nicht gekauft. Das war mir dann doch in der Gesamtsumme zu teuer und Lipgloss oder Lippenstifte hab ich auch so. Da wird schon irgendwas passen. Außerdem hab ich gelesen und auf Swatches gesehen, dass das nur sehr wenig Farbe abgibt und fast durchsichtig ist.
Weiterlesen...

Au Naturel

1 Kommentar
Lasst euch auch hier durch die Bilder beeindrucken. :)

Die Pappverpackung

ausgepackt, hier steht der Name der Palette vorne drauf

*yeahi*

Farbnamen:

Nougat - Nubuck - Cappuccino - Honeycomb - Toast - Taupe
Conker - Moss - Bark - Mineral Earth - Regal - Noir

In echt sind die Farben alle einen Ticken intensiver.

Ich bin total begeistert. Diese Palette sollte eigentlich meinen Namen tragen. Als ich die Farben gesehen habe, war mir klar, dass ich sie nicht nur haben muss... nein! Dass ich sie sofort und so schnell wie es möglich war haben musste. Deswegen extra vorreserviert und jetzt ins Herz geschlossen.
Die Farben gefallen mir sehr sehr gut. Für Swatches schaut bitte auf anderen Blogs vorbei, ich will jetzt nicht mit einem Finger die "heilige Palette" entweihen und in jedes Pfännchen schonmal reindatschen ^^

Habt ihr die auch?!


Was war noch mit im Päckchen? *klick*

Weiterlesen...

Oh so Special

0 Kommentare
Ich hab sie! Jaaaaa :D Und ich lasse einfach mal die Bilder wirken :D

Ist das Design der Verpackung nicht total schön?!

ausgepackt. wenig spektakulär ;)

*yeahi*
Dabei war noch eine Folie mit den Namen der einzelnen Farben:

Bow - Organza -Ribbon - Gift Basket - Glitz - Celebrate
Pamper - Gateau - The Mail - Boxed - Wrapped Up - Noir

In echt sind die Farben alle einen Ticken intensiver.

Swatches gibts bei mir nicht, da hab ich schon sooo viele gute auf anderen Blogs gesehen. Außerdem müsste ich dafür ja mit dem Finger (oder so) in jedes Pfännchen schonmal reindatschen ..... nääää :D
Ich finds ein bisschen schade, dass das Design der Pappverpackung nicht auf die Palette selbst aufgedruckt ist :( Jetzt muss man ja die Verpackung aufheben ^^
Geschminkt habe ich damit jetzt noch nichts, aber EOTD werden folgen :D


Was war noch mit im Päckchen? *klick*
Weiterlesen...

[Neuzugänge] September - Hat sich gelohnt :)

1 Kommentar
Ich habe es euch schon angekündigt: Heute kommt mein Post zu meinen neusten Schätzchen :D Meine beiden Sleek-Paletten und das nagelneue Sleek-Blush*freu*




So sah das ganze aus, als es hier ankam. Aber ich fange mal vorn an :D Ich habe vor einer Weile die Bilder der neuen Palette aus der Nude collection von Sleek gesehen, schon bevor man sie kaufen konnte und dann habe ich entdeckt, dass ich sie bei Shades of Pink (da hab ich ja schonmal was bestellt *klick*) vorreservieren kann. Gesagt getan :) Und weil es so schön ist, hab ich mir nicht nur die eine Palette vormerken lassen, sondern gleich zwei und das Blush auch *höhö*
Und dann erhielt ich eines schönen Tages eine Mail, dass die Ware im Shop-Lager eingetroffen ist, dann hab ich das Geld überwiesen und schon zwei Tage später stand der Postbote mit diesem Päckchen vor der Tür. Ist das Klebeband nicht richtig süß?!
Ich muss sagen: ich bin seeehr zufrieden! Der Kontakt zu Janine war sehr nett, die Möglichkeit der Vorreservierung großartig und alles war wunderbar eingepackt, so dass auch ja alles heile bei mir ankam. Dazu gabs sogar noch ein kleines Pigmentpröbchen und einen Rabattcode :)

Aber genug der langen Rede :D





Weiterlesen...

Briefkastenfund

1 Kommentar
Vor einer Weile war der Ikea-Katalog im Briefkasten :) Habt ihr ihn auch schon? Ich bin da ja immer total gespannt, was es neues gibt.
Der neue Slogan für das Jahr 2012 passt schonmal sehr zu mir und meiner Wohnung, die für all meine Sachen eigentlich einen Raum zu wenig hat. Es ist allerdings auch nur eine 1-Zimmer-Wohnung, die auch nicht besonders groß ist :(


Ich muss allerdings sagen: beim ersten Durchblättern war jetzt nichts dabei, weswegen ich gleich am nächsten Tag dahin hätte fahren müssen, um Unsummen auszugeben und das ganze Auto vollzuladen. So richtig geflasht hat mich jetzt nichts...
Wie geht euch das? Klar, da sind ein paar echt schöne Sachen dabei: Möbel, Küchenzeugs, Klimbim, Deko... Aber halt eben nichts, bei dem ich gedacht habe "WAAAAHHH, ich MUSS sofort dahin" :D

Aber: Vor Kurzem war ich in besagtem gelb-blauem Einrichtungshaus und habe viel zu viel Geld für die paar Sachen ausgegeben. Weder für Kerzen, noch für Serviertten. :D Dafür für so Boxen und Kisten und auch für Bilder. Die zeige ich euch schon an der Wand hängend... aber erst im übernächsten Post ;P
Der nächste Post ist nämlich mein schon angekündigter Sleek-Haul mit meinen beiden Paletten und dem Blush.

Nochmal zurück zum Ikea-Thema... ich hab dann doch etwas entdeckt, allerdings online und es ist in meinem Einrichtungshaus nicht zum Verkauf gibt *MANNO* Aber *grins* es ist etwas, was man auch ganz gut selbst nachbasteln kann :D Seht selbst...






Weiterlesen...

*yummi* Wassermelonensalat

3 Kommentare
Bevor sich der Sommer verabschiedet, möchte ich euch noch ein Essen zeigen, was ich bei Nani von HibbyAloha entdeckt, abgewandelt (ein bisschen^^) und selbst gegessen habe.
Was hat das mit Sommer zu tun?! Es geht um einen Wassermelonensalat :D Der ist total klasse, wenn es draußen total heiß ist, weil der besonders frisch ist. Aber auch wenn man jetzt noch zufällig eine Wassermelone im Kühlschrank liegen hat, die weg muss, eignet dieser Salat sich sehr gut :)


Ich zeig euch einfach mal Nanis Rezept mit meinen Abwandlungen :)

Was braucht ihr? 

Zutaten für 2 Personen: eine sehr hungrige Person :D

1 halbe Wassermelone (am besten gekühlt)
150 g  Schafskäse  1 Packung Mozzarella
4 EL schwarze Oliven
ca. 1 Bund frischer Rucola
4 EL Walnüsse Sonnenblumenkerne
3 EL Honig
2 EL Olivenöl

So geht's:

  • Melone zerschneiden, Kerne so gut wie möglich entfernen und dann in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben.
  • Rucola gut waschen, klein zupfen, unter die Melonenstücke mengen.
  • Die Walnüsse mit einem großen Messer in kleine Stückchen schneiden und dazugeben. Als Nussallergiker hab ich hier einfach ein paar Esslöffel Sonnenblumenkerne dazugetan.
  • Den Schafskäse  Mozzarella würfeln und unterheben
  • Oliven halbieren und zum Salat tun.
  • Zum Schluss Honig und Olivenöl darüber träufeln und gut vermengen.
  • Wer möchte, kann den Salat nun in den Schalen der Wassermelone servieren. Ansonsten ganz normal auf einem Teller anrichten. ;) Das hat bei mir nicht geklappt... Musste ja irgendwie das Wassermelonenfleisch von der Schale abkriegen ^^

Fazit: 

Ich freue mich total, dass ich das Rezept bei Nani entdeckt habe und noch mehr freue ich mich, dass ich es auch ausprobiert habe. :) Auch in abgewandelter Form schmeckt es sehr lecker! Und ich muss gleich dazusagen, dass ich mir so niemals Rucolasalat (also nur das Grünzeugs) machen würde. Man wird auf jeden Fall sehr gut davon satt. Habe eine halbe Wassermelone gemacht, für mich allein als Abendessen, und hatte dann etwa ein Drittel davon noch übrig ^^ Das "Dressing" (wenn man es so nennen kann ;) ) aus Olivenöl und Honig finde ich auch gut und ich kann euch nur raten:

Macht den unbedingt auch mal nach, solange es noch Wassermelonen zu kaufen gibt und guckt mal bei Nani vorbei :D

Übrigens: Schmeckt auch am nächsten Tag noch lecker, da hatte ich noch gekochten Schinken darunter gemengt :)


Weiterlesen...

Tag: Die sieben Beauty-Todsünden

0 Kommentare
Die liebe Mela von Mela♥licicous hat mich getagged. Vielen Dank, dass du an mich gedacht hast. :) Wie der Titel schon verrät geht es um Beauty-Todsünden, sieben an der Zahl und da sind ein paar ganz interessante Fragen dabei :)


1. Habgier Was ist dein teuerstes Beautyprodukt? 
Heute angekommen: mein Sleek-Blush und meine beiden brandneuen Sleek-Paletten (Ja, dazu kommt einen extra Post ^^) und meine Catrice Infinite Matt Foundation, die über 6€ gekostet hat.

2. Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?
Der essence eyeliner pen (extra longlasting). Da kommt einfach kein gleichmäßiger Strich bei raus. Ich hab das Gefühl, dass der schon seit dem ich ihn im Laden gekauft habe halb leer und ausgetrocknet war. Ich muss dazu sagen: nein, ich hab nicht den von ganz vorn genommen und beim Tester sah das auch irgendwie besser aus...

3. Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?

Das ist ein Punkt, bei dem ich echt lange überlegen muss. Das Balea Duschgel Wassermelone (hieß das so? wisst ihr welches ich meine?) hat es mir angetan und dementsprechend auch die Lippenpflege in diesem kleinen Tiegelchen. Und ich finde, die Balea Dusche Milch und Honig riecht gut :) Worauf ich gar nicht stehe ist Kokosnuss- und Vanilleduft.

4. Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Das ist bei mir die Wimpernzange. Das mache ich echt nur total selten. Außerdem noch: Konturpuder bzw. Bronzer. Das mache ich auch nur, wenn ich nicht grade im morgendlichen Stress bin.
 
5. Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?
Ist es wirklich ein Beautyprodukt, welches für meine Selbstsicherheit sorgt? Am besten ist man doch auch selbstsicher wenn man keine Beautyprodukte verwendet hat, sprich: man sitzt in Jogginghose, ungeschminkt mit strubbeligen Haaren auf dem Lieblingssofa. Dann ist man doch auch selbstsicher. :)
Bei mir ist es mehr eine Kombi aus allem... wenn ich schön geschminkt bin, die Haare gut liegen, der Duft zu meiner Stimmung passt und die Klamotten cool sind, tja dann sollte im Hintergrund ein Lied laufen :) Nämlich dieses hier:
Geht euch das auch so? :D :D

6. Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?
Gaaaanz wichtig ist ein guter, männlicher Duft. :) Das darf auch gerne Parfum sein, aber bitte so, dass es mich total umhaut und zwar im positiven Sinne :) Außerdem stehe ich auf gepflegte Hände und saubere Zähne :D

7. Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?

Hm... Wieder etwas, bei dem ich überlegen muss. Zum Geburtstag habe ich mir ein Glätteisen schenken lassen (Remington, Sleek & Curl), was ich vom Preis her mit über 40€ doch schon recht teuer finde. Ansonsten kauft man sich die Sachen, die man unbedingt haben will eh selbst - und wenn es teuer ist, dann beißt man die Zähne zusammen und verrät niemanden, wieviel es tatsächlich gekostet hat, oder?
Ich würde allerdings nicht nein sagen, wenn mir jemand gerne hochpreise Pinsel, dekorative Kosmetik und teure Düfte schenken möchte :D



Wer hat diesen Tag noch nicht mitgemacht und möchte total gerne? Wer wartet darauf, endlich getagged zu werden?! Das hier ist deine Gelegenheit :D Ich weiß nämlich nicht genau, wer schon alles mitgemacht hat. Daher ist das jetzt offen für alle :)


Weiterlesen...

[Neuzugänge] August - Is it love?

2 Kommentare
Heute kommt endlich Teil 3 meines August-Einkaufs. *hier* gibt es Teil 2 und *hier* Teil 1 zu sehen :)

Der Titel verrät es schon fast: Es geht nämlich um Nagellacke und ich muss gestehen, dass ich auch im September schon welche gekauft habe. Die Sortimentswechsel und meine Nagellackliebe ist daran schuld *öhm* Genug der Rechtfertigung, jetzt kommen die Bilder der "August-Nagellacke" :)


Das ist erstmal der grobe Überblick und ich bemerke grade, dass ich einen vergessen habe. Ist ja nur gut, dass ich noch Detailbilder für euch gemacht habe. Ich hoffe, ihr fühlt euch diesmal nicht so von der Bilderflut erschlagen, wie beim letzten Mal. Aber ich habe immer das Gefühl, wenn ich die Bilder kleiner mache, erkenn man gar nichts mehr?!



trocknet matt (re), mit Überlack glänzend (li)

Auf den Bildern schlecht erkennbar, in echt aber richtig schön Bundeswehrgrün. Sieht klasse aus!

Der passt super zum Sir! Yes, Sir!

Sieht leider fast so aus wie "Soulful" ^^

Undefinierbare Farbe, aber gefällt mir gut :)

Sieht zu meiner Hautfarbe super aus! Nagelhaut bitte nicht beachten :D

Sieht fast so aus wie "Most wanted"










Na, was sagt ihr? Kann euch leider nicht genau sagen, welche der Lacke aus dem alten oder dem neuen Sortiment sind. Der matte Catrice Lack war auf jeden Fall aus einer LE. Ansonsten: rein in den Laden und schnell selbst nachgeschaut :D


Weiterlesen...

[Neuzugänge] August - Endlich, endlich ... !

5 Kommentare
Gestern habe ich euch ja schon Teil 1 meiner August-Beute gezeigt und heute kommt Teil 2 :D

Es geht erneut um den Sortimentswechsel. Diesmal habe ich ein paar Schätzchen von Catrice erbeutet, die aus dem Sortiment gegangen sind. Es waren nämlich welche dabei, die ich schon immer immer haben wollte und jedes Mal dachte: "Hey, die kannst du später kaufen - die sind ja im Standardsortiment." Dann habe ich die Auslistungs-Liste gesehen und gedacht: "Ach du Schreck, schnell in den Laden und die Dinger holen!"

Und so kam es, dass ich die Lidschatten, die ich euch jetzt hier zeigen werde, NICHT für den reduzierten Preis gekauft habe, weil ich so ungeduldig war und das "ich-will-es-unbedingt-haben" durchgeschlagen ist... *hust*
Eine Woche später waren die dann (fast) alle reduziert und ich könnte mich jetzt sooooo übelst ärgern, dass ich nicht gewartet habe.

Aber genug geärgert, jetzt wird sich gefreut. Ich hab alle bekommen, die ich haben wollte *yeah* und sie sind richtig geil! Nicht alle sind bisher in regelmäßigem Gebrauch, aber ein klarer Favourit hat sich durchgesetzt :D

Achtung - es folgt eine wahre Bilderflut ;)


Das sind sie alle. *yes* Endlich, endlich sind sie mein :D
Ich hatte eigentlich Bilder von den niegelnagelneuen Lidschatten gemacht, aber ich finde leider leider die Speicherkarte nicht mehr :( *schnüff* Und ich hab schon gesucht. :/ Daher müsst ihr jetzt mit den Bildern der schon angegrabbelten Lidschatten leben :D Aber ihr seht eindeutig: Der Lieblingslidschatten ist Grey's Philosophie. Den trage ich richtig richtig gerne, er hat sogar schon eine kleine Kuhle!O_o

Jetzt kommen noch mehr Bilder der Lidschatten - diesmal in Großaufnahme.







 

Den habe ich auch noch entdeckt, aus der "Keine Ahnung, wie die LE nochmal hieß"-LE. War reduziert und in einer kleinen Wühlkiste, wo der (und die anderen Lidschatten auch) super oft drin war. :) Habe im Internet schon Reviews gesehen und gedacht, wenn ich den irgendwo entdecke, könnte ich mir den ja mal angucken - gesagt, getan, gekauft :)

Und weil es so schön ist: Swatches :D

 




Das sind sie alle und ich muss sagen: ich bin echt hin und weg. Die Farben ergänzen sich alle untereinander wahnsinnig gut. Sie sammeln sich nicht in der Lidfalte und die Farben strahlen nur so. Die Bilder sind ohne Base. Beim Auftrag auf das Augelid trage ich darunter immer die p2 Base aus der Home Sweet Home LE auf.

Habt ihr auch noch die Lidschatten vom alten Sortiment ergattern können, die ihr haben wolltet? Habt ihr auch welche von meinen?

Ich hoffe, dieser Post ist euch nicht zuuu lang und die Fotos sind euch nicht zuuu riesig ?! ^^ Aber ihr merkt: ich bin total begeistert und freue mich voll, daher wollte ich euch das zeigen, auch wenn ihr ab heute nur noch mit ganz viel Glück die alten Lidschatten bekommen könnt (wenn die Sortimentsumstellung schon passiert ist).

Alles Liebe!


Weiterlesen...