What's in my bag?

3 Kommentare
Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch gerne zeigen, was ich täglich in meiner Tasche mit mir rumschleppe.

So sieht also meine Tasche aus. Die gab es vor Ewigkeiten, also bestimmt schon vor mindestens einem Jahr, bei H&M. Die ist von der Größe optimal und könnte nur noch dadurch optimiert werden, wenn man sie auch quer tragen könnte.


Hier seht ihr alles, was non-Schminke oder non-Pflege ist. vlnr und vonu: Stifte, mein Kalender, mein Namensschild von der Arbeit, ein kleines Portemonnaie für Treue- und Bonuskarten, mein Portemonnaie, dass mir der Lieblingsmann mal geschenkt hat, meine Handyhülle, die hier natürlich stellvertretend für mein Handy steht, ein Brillenputztuch und ein kleines Kosmetiktäschchen, dass mir meine Eltern mal aus einem Urlaub mitgebracht haben.


Das hier ist der Kosmetik- und Pflegeteil aus meiner Handtasche. Meine Lieblingshandcreme, drei Lippenstifte (RdL 203, Nivea Beauté Rose 07, Catrice 240 And The Oscar Goes To), ein Lipgloss (essence stay with me 03 Candy Bar) und ein Lippenbalsam (aus der Apotheke), zwei Haarspangen und ein Haargummi mit goldener Kugel.

Und das hier ist das Beutelchen, in dem sich nicht etwa die ganze Kosmetik und Pflege befindet - nein! Das einzige was da tatsächlich drin ist sind zwei Tampons und mein Notfall-Asthma-Spray.

Außerdem habe ich normalerweise noch eine Sammelmappe mit dabei, damit wichtige Unterlagen in der Handtasche nicht zerknittern. :)

Wieso habe ich drei Lippenstifte, ein Lipgloss und ein Lippenpflegetiegelchen dabei? Immer wenn ich morgens eines dieser Produkte auftrage, dann werfe ich es schnell in meine Handtasche - natürlich mit dem Hintergedanken, dieses im Laufe des Tages bei Verblassen nachzutragen. Das mache ich allerdings eher selten ^__^ Am nächsten Tag nehme ich dann den nächsten Lippenstift aus dem Regal, trage ihn auf und packe ihn mit in meine Handtasche :D Geht euch das auch so?
 



Weiterlesen...

Lieblingssofa-News: Neues Design

2 Kommentare
Hallo ihr Lieben,

vielleicht ist es euch schon aufgefallen - jedenfalls hoffe ich es ;) - ich habe an einem neuen Design gebastelt. Der Header ist neu, die Buttons an der Seite auch, die Post-Spalte ist jetzt breiter (falls euch ein Post auffällt, der optisch total verschoben ist, dann bitte kurz einen Kommi drunter schreiben und ich richte das schnell ^__^) und auch die Schriftart ist neu. Vorher war alles sehr eckig, jetzt ist alles sehr rund. Außerdem ist die Seiten-Leiste unter dem Header verschwunden, die Seiten dort habe ich einfach in die Buttons integriert :)

Noch mal zur Erinnerung - so sah das alte Design aus:


Die neuen Buttons nochmal alle zusammen in der Übersicht:


Es sind ein paar Kategorien dazu gekommen. Ich freu mich :)


Weiterlesen...

Meine Wichtelbox von Tink

4 Kommentare
Die liebe Miyuu (*hier* kommt ihr zu ihrem Blog) hat mich vor gefühlten 100 Jahren gefragt, ob ich bei der Bloggerbox mitmachen will, die sie zusammen mit Tink ins Leben gerufen hat.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich erst jetzt dazu komme, euch die Box zu zeigen, die ich tatsächlich sogar von Tink bekommen habe. 




Als ich das Päckchen geöffnet habe, war die Spannung natürlich total groß. Dadurch, dass alles nochmal einzeln in das bezaubernde Eulengeschenkpapier eingepackt war, wurde die Spannung nochmal gesteigert :D Einzeln ausgepackt sieht es so aus und ich muss echt sagen, dass Tink genau meinen Geschmack getroffen hat. Besonders süß fand ich die kleinen Klebezettel mit den persönlichen Nachrichten drauf. :) Als aufmerksame Blogleserin meines Blogs hat sie festgestellt, dass ich gerne Kekse mit Schokolade esse und hat damit voll ins Schwarze getroffen.

Was war noch drin?
Ein silbernes Armband, eine Kerze in Blattform (macht sich sehr gut bei meiner Herbstdeko!), ein Set aus Schleifen-Ohrringen und einer Schleifenkette, Harrspangen mit Schleifen, ein Buch (darauf bin ich schon sehr gespannt), die Teeauswahl von alnatura, eine selbstgemachte Seife, ein Lush-Pröbchen, ein Bilderrahmen und ein dazu passendes Notizbuch, Bonbons und eben Schokolade mit Keks :D

Ihr habt es bestimmt schon gemerkt, ... : da hat sich die liebe Tink richtig Mühe gegeben und ich hab mich gefreut wie irre! Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle, meine Liebe! :D
Leider, ich muss es an dieser Stelle loswerden, habe ich von meinem Wichtelkind GAR nichts gehört, habe keine Ahnung, ob mein Päckchen bei ihr überhaupt angekommen ist. (Mittlerweile ist wohl genügend Zeit verstrichen, um mal bei ihr selbst nachzufragen). *hmpf* Aber so ist es wohl leider nunmal...


Weiterlesen...

[NOTD #28] My Little Kimono feat. Million Dollar Baby

9 Kommentare
Ich liebe Nagellacke - das ist kein großes Geheimnis. Und ich liebe Nagellacke in schlammigen Farben. Nicht, dass ich solche nicht schon in unterschiedlicher Variante hätte... (guckst du *hier*) Ich konnte bei der essence cherry blossom girl-LE nicht ohne den Nagellack (okay, der Blush durfte auch mit, *hier* der Beweis) nach Hause gehen.


Es ist der Lack 02 my little kimono und er sieht einfach so, so schön aus! Das habe nicht nur ich mir gedacht, denn immer wenn ich an einem Aufsteller vorbei kam, war der so gut wie leergeräumt :D
Auf Daumen und Ringfinger habe ich dann noch C02 Million Dollar Baby aus der Million-Styles-Nagellack-LE von catrice lackiert. Die größeren Flakes sind silber, wie auch der feine Schimmer in dem essence Lack. Die kleinen Flakes sind eigentlich gold, was man aber nur erkennt, wenn man wirklich GANZ genau guckt und den gelackten Nagel direkt vor der Nase hat :D

Ich mag diese Kombi total gerne und werde demnächst beide Lacke öfter tragen. Außerdem gelobe ich Besserung, was meine Nagelhaut anbelangt. So ist es schon sehr gut, aber halt trocken. Ich habe hier schon als Kommi einen lieben Tipp für ein Lush-Produkt bekommen. Muss aber sagen: ich habe so ein kleines Tiegelchen von Burt's Bees. Nur benutzen könnte ich es häufiger :D :D

Übrigens: Das ist ein Foto, welches ich mit meinem Handy gemacht habe. Das kann sich sogar sehen lassen bezüglich der Quali. Hättet ihr es als solches erkannt? ;)




PS: Ich habe sogar eine liebe Freundin mit diesem Nagellack (also dem aus der aktuellen essence-LE) angefixt und sie hat ihn sich auch gekauft *freu*
Weiterlesen...

Herbstblumenstrauß

1 Kommentar
Ich habe euch ja *hier* bereits erzählt, dass ich immer Freitags auf dem Wochenmarkt arbeite und dort Obst und Gemüse verkaufe. Natürlich gibt es dort noch andere Stände, so essen wir zum Beispiel immer ein Würstchen im Brötchen mit Senf vom Metzger-Stand. :)
Direkt nebenan ist allerdings ein Stand mit Eiern, ein bisschen Gemüse und vor allem Blumen. So nehme ich mir seit ein paar Wochen jeden Freitag einen Blumenstrauß mit. Das Tolle daran ist: Da wir quasi Kollegen sind, bekomme ich sogar Rabatt. :D
Schaut euch mal den tollen Wald- und Wiesenstrauß an. :)




Weiterlesen...