Tag: Musik

Ich wurde getagged. *juhu* Nachdem ich schon bei buntewollsocke diesen Tag entdeckt habe und überlegt habe, was ich da wohl schreiben würde, freue ich mich natürlich, dass ich jetzt von Linny von Schmuckstück getagged wurde *freu* Also vielen Dank, dass du an mich gedacht hast!



1. Was war deine erste Single?
Barbie Girl von Aqua und Doctor Jones habe ich auch, aber Barie Girl war glaube ich echt die erste. Ich hoffe doch, ihr kennt es. Originaltracks lassen sich bei youtube nicht finden :( :( GUT, dass ich sowohl die Singles als auch das Album hier habe *in Erinnerung schwelg*

2. Was war dein erstes Album? 
Mein erstes Album (okay, es gehörte meinen Eltern) ist der "Soundtrack" zu "Das Dschungelbuch" mit Originalmelodien aus dem gleichnamigen Film und weitere Dschungel-Lieder. Ich glaube, dass war auch dann der Grund für meine Eltern mir einen Kassettenrekorder für Kinder (da war ich 6) zu schenken, um endlich mehr kein lauthals singendes Kind auf der Sofalehne liegen zu haben.

Mein allererstes selbstgekauftes Album ist wohl "Backstreet's Back" von den Backstreet Boys. Nick war mein Liebling *schwärm* Aber diese Frisur, die der damals hatte.... *kopfschüttel* Mein Lieblingslied aus dem Album von damals ist natürlich "Everybody (Backstreet's Back)"
Dann hab ich die Schule gewechselt 3. Klasse, wg. Umzug und alle aus meiner neuen Klasse kannten das... nur ich nicht. Klar, dass ich das dann kaufen musste, oder? Da gab es nämlich mal eine Unterrichtsstunde, wo jeder seine Lieblings-CD mitbringen sollte. Ich hatte naaaatürlich die von den Backstreet Boys mit war ja damals auch meine einzige CD^^ und alle fanden das doof *menno* und Tic Tac Toe voll cool - das kannte ich gar nicht und habe mir dann von denen "Klappe die zweite" gekauft...

3. Wer ist dein Lieblingsinterpret (national)? und 4. Wer ist dein Lieblingsinterpret (international)?
puh, das ist mal ne Frage. Ich habe keine Ahnung, wer wo herkommt. Okay, es ist ja doch meist recht eindeutig, aber ich mach die beiden Fragen trotzdem mal zusammen... :)
früher: Band ohne Namen, Aqua, BSB, Echt, Sugarbabes, Atomic Kitten, Sylver, Scooter (ja ich weiß^^), die Prinzen (oh ja ^^ heute habe ich alle Alben), Groove Coverage, Lasgo ... *lacht*
heute: Cascada, Leona Lewis, Amy Macdonald, Aura Dione, Clueso, Nora Jones, coole Remixe machen The Real Booty Babes, Rob Mayth, Topmodelz, Ich + Ich, Milow, Maroon 5, Cassandra Steen ...

5. Lieblingslied (all-time-favorite)?
was wirklich immer geht ist "boys" von Band ohne Namen. Damals hatte ich eine ganze Kassette wo auf A-Seite UND B-Seite NUR dieses eine Lied war. ^^ Oder "küssen verboten" (das habe ich so im Alter von 6 oder 7 Jahren vor besagtem Kinderkasstenspieler sitzend gehört) oder irgendeins von Cascada, irgendeins vom "Everytime we touch"-Album

6. Momentanes Lieblingslied? 
S&M von Rianna, Sweet Baby von Beth Ditto und ganz eindeutig Gewinner von Clueso

7. Gibt es eine Art Musik Faux-Pas in deiner Sammlung? 
öhm... jetzt hab ich alles schon wieder weggeräumt...  Faux-Pas *überlegt* also was ich wohl nie wieder hören werde ist Dynamite Deluxe und Sisqo und was auch ein Flop: das Wolfsheim-Album "Casting Shadows", das habe ich dafür, dass es so teuer war, viel zu selten gehört...
 
8. Mit welchem Lied verbindest du bestimmte Personen oder verschiedene Ereignisse?

Oh, da gibt es einige...
Mama: Rosenstolz - "S e x im Hotel" und "Objekt der Begierde" OMG war mir das damals peinlich ^^ da war ich wohl so 13
frühere Freundin E.: French affair - "my heart goes boom" / "do what your like" ->; da haben wir am Telefon immer von 3 runtergezählt, um dann gleichzeitig auf "play" zu drücken um dann mitzusingen :D :D und bei "boys" von BoN war das auch so ^^

damalige Freundin S.: Ben -Engel -> da gings mir mal nicht so gut und sie hat mir einfach so die Single geschenkt, da hab ich mich total gefreut

Lieblingsmann: Die toten Hosen - "Alles aus Liebe" das ist unser Lied, hier mal auf dem Stadtfest gehört, als wir uns noch gedated haben :D

9. Welche Musik hörst du, um gut drauf zu kommen? 
Auf jeden Fall House, Electro, Techno oder den Soundtrack von Burlesque

10. Welche Musik hörst du, wenn du traurig bist? 

Hm... wenn ich traurig bin, dann kann ich keine traurige Musik hören, dann muss ich echt nur losheulen. Also dann eher auch was, was mir gute Laune macht, also House, Electro, Techno.
Wenn ich mich in Selbstmitleid baden will und echt richtig richtig down bin, dann kommt es schon mal vor, dass ich "Der Spiegel" von Blutengel (okay, das ist eigentlich echt fast nie der Fall und einmal hören reicht dann schon, dann gehts wieder ^^ - aber so mit 15-17 hab ich sowas eigentlich nur gehört), ah und was dann auch gut kommt: das brauche ich dann echt laut: Noisuf-X - "Hit me hard" oder Combichrist "without emotions" oder  Exterminate Annihilate Destroy . (wer das hier mag, sollte sich mal die videos dazu angucken. das sind so zwei, die tanzen so geil dazu oder ihr guckt mal, bei dem mädel, die das hochgeladen hat, wg. dem tanzen mein ich ^^) Das ist dann aber schon mehr Gothic / EBM (was auch immer diese drei Buchstaben bedeuten^^) / Industrial... Das höre ich aber auch gerne wenn ich sauer bin :) 

11. Was ist dein Lieblingssoundtrack?

Burlesque, wenn ihr den noch nicht kennt, dann müsst ihr euch den unbedingt anhören und den Film auch angucken ^^ OMG, da liebe ich wirklich jedes Lied auf der CD


12. Welche Musik läuft, wenn du jetzt deinen MP3- Player einschaltest?

Mit dem mp3-Player höre ich immer über die Stereoanlage, die hat nämlich einen Slot für USB und SD-Karte! *yeah* Mal sehen was da drauf ist... *hat nachgeguckt* der Burlesque-Soundtrack, was hätte es anderes sein können ;) danach folgt ein wildes Durcheinander von einzelnen "Gute-Laune-Tracks"

13. Wie wichtig ist dir Musik?

Musik ist mir total wichtig, es gibt eigentlich keinen Tag, an dem ich keine Musik höre^^ Wenn ich aber z.B. beim Lieblingsmann war, der am liebsten "gute handgemachte Musik" und 80er hört, dann freu ich mich immer auf die Fahrt zurück, da kann ich dann wieder "meine Musik" hören *lacht*


Mein Musikgeschmack ist seeeehr vielseitig, wie ihr schon feststellen konntet. Und so war es auch total schwierig, immer nur ein Lied oder einen Interpreten zu nennen. Nochmal *sorry* für diesen XXL-Post ^^
Bis ~15 habe ich halt gerne so Pop und Techno (Aqua, Echt, BoN, oli P, Scooter) gehört, dann von 17-18 Gothic, Rock, Metall (Korn, Rage against the Machine, Evanessence, Guano Apes, Linkin Park, Him, Limp Biszkit und natürlich Rammstein, Subway to Sally, System of a Down, Goethes Erben, L'âme Immortelle, Lacrimosa, Blutengel, Nightwish) und jetzt ist alles durcheinander: ich höre auch gerne Klassik (kennt ihr Klassikradio? Gibts auch als Stream), House, Techno, Electro, "Handsup" (das ist mein Fav, gehört aber zu Techno) und auch so ganz netten Pop... :)



Jaaaa, das war also mein Musik-Tag^^ und alle die bis hier unten gelesen haben, können sich jetzt erstmal ne große Tüte Belohnung aufmachen :D

Wie sieht das mit eurem Musikgeschmack aus?! Weil das schreiben so lange gedauert hat, tagge ich jetzt keinen persönlich, sondern alle, die das hier lesen und Lust haben mitzumachen :D :D

Oder schreibt mir einfach nur euer Lieblingslied (früher und heute).

Alles Liebe,
eure Silva




Kommentare:

  1. Du hast einen schön durchwachsenen Musikgeschmack. Das gefällt. Und natürlich, dass du die Musik von damals auch immer noch hörst. Yeah. High Five! :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott... Band ohne Namen.. und das vor dem Frühstück :-D Man man, da werden echt wieder Erinnerungen wach *lach* Und Scooter? Ähh... ok ^^

    Nick von den BB fand ich übrigens immer schrecklich. Nicht nur wegen der Frisur, sondern auch aus dem Grund, weil ihn einfach ALLE toll fanden. Immerhin hätten wir uns damals im Kinderzimmer nicht in die Haare gekriegt ;)

    Die Vengaboys-Alben würde ich dir wirklich gern geben, aber ich glaube, mein Freund hat die heimlich entsorgt ;)

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  3. ah! ich kenne bouchers bild! natürlich! an das hätte ich gar nicht gedacht. eine moderne version davon, wie gut :D danke fürs aufmerksammachen!

    AntwortenLöschen
  4. Aqua..das waren noch Zeiten :D

    Wegen der Spange: es SOLLTEN 4 gezogen werden, aber nach 2 im Oberkiefer konnte ich nciht mehr (das tut ja arschweh Oo!!!). Aber die 2 anderen kommen leider auch noch raus..hab auch einen zu kleinen Kiefer, und die müssen weg um platz zu schaffen^^

    AntwortenLöschen
  5. du interessierst dich für musik?
    schau mal vorbei:

    brianjacobs.blogspot.com


    lieben gruß

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Tag, habe auch mal mitgemacht :) Kaum zu glauben wie wichtig Musik für uns Menschen ist ^^

    AntwortenLöschen
  7. super, dass ihr auch ein paar von den alten bands kennt und mochtet :)

    @ Claudia: schreib doch hier nochmal deinen Link. :) Dein Profil ist leider nicht öffentlich, kann also nicht von da aus zu deinem Blog gelangen... *wunder*

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D