Ein neues Zuhause....

Mir ist das schon bei einigen Lidschatten (vor allem bei essence) passiert, dass sie runtergefallen sind und der Deckel abgebrochen ist. *mist* oder tausend mal auf und zu geklappt: Deckel auch ab. *gr* Ewig lange hatte ich diese Lidschatten dann einfach so bei mir in der Schminkschublade liegen, aber das Gelbe vom Ei war das eigentlich nicht. Wenn man einen Lidschatten ohne Deckel mal übers Wochenende mitnehmen wollte, musste man extra aufpassen, dass im Schminktäschchen nichts dran reiben kann, sonst war die Gefahr groß, dass der hinterher komplett zerbröselt im Schminktäschchen verteilt ist.

Dann habe ich etwas übers Depotten gelesen und dann vor allem bei youtube gesehen. Mein erster Gedanke war: Was soll das?! Warum "muss" ich das machen? ... Tja, ... und dann sind mir meine Lidschatten ohne Deckel eingefallen und schnell war ich Feuer und Flamme.


Wie funktioniert das?
Ich war, wie gesagt, sogar im wahrsten Sinne des Wortes Feuer und Flamme, denn IMO ist es am einfachsten, wenn man mit dem Feuerzeug erst den Aufkleber von der Verpackung löst und dann so lange die Flamme gegen die Unterseite hält, bis der Kleber, der das Pfännchen festhält flüssig, wird. Dann nehme man ein kleines, dünnes Messer und hebelt damit vorsichtig (!!!) das Pfännchen raus. Vorsicht ist geboten, weil...
... man schnell mal mit der Messerspitze im Lidschatten landet.
... man ebenso schnell aus Versehen das Pfännchen verbiegt und dann der Lidschatten abplatzt und bröselt
... und natürlich (je nachdem wie scharf das Messer ist^^) muss man auch auf die eigenen Finger aufpassen.

Ich habe übrigens so ein Universalküchenmesser genommen, dass ich mal im 5er Pack im 1€ Laden ergattert habe, da muss man sich wegen eventueller Verletzungsgefahr auch nicht soooo Sorgen machen. ^^
Eigentlich sollte sich dann ganz leicht das Pfännchen vom Kleber lösen und tatatadaaaaa..... - ihr habt euren ersten depotteten Lidschatten. Das Pfännchen könnte heiß sein, je nachdem wie lange ihr das Feuerzeug drunter gehalten habt... Dann kann man den vorher abgelösten Aufkleber unter das Pfännchen kleben und man weiß immer noch, um welchen Lidschatten es sich handelt. :)

Am besten macht man das ganze draußen, weil das schon ein bisschen stinkt.

Aber wohin mit den einzelnen Lidschatten?!
Da gibt es so tolle magnetische Leerpaletten, die mir aber irgendwie doch zu teuer sind. Bei youtube findet man Anleitungen, wie man aus CD- und DVD-Hüllen Paletten basteln kann. ABER *hehe* bei dm gibts doch diese Boxen, von Jessa (?), in denen man Binden ganz schick in der Tasche transportieren kann, ohne dass sofort jeder (Mann) weiß, um was es sich handelt. Davon habe ich mir welche gekauft und euch *hier* schonmal gezeigt.

li - helle Töne, mit denen ich teilweise auch gerne highlighte, re - Brauntöne


So habe ich die also befüllt und war total happy :) Die einzelnen Pfännchen habe ich mit einem kleinen "zusammengerollten" Tesa-Streifen festgeklebt. Leider sind mir beim depotten meine beiden Lieblingslidschatten (der gelbe runde in der linken dose und der runde in der rechten Dose) zerbröselt *arg* und ich habe die neu gepresst, wobei ich da noch nicht wusste, wie man das am besten macht (dazu kommt noch ein anderer Post ^^). Also: einfach alles kleingebröselt, Tuch drüber, 2€-Stück drauf und fünf dicke fette Bücher (davon habe ich ja genug hier^^) draufgepackt und das 24 Stunden so liegen lassen. Leider sind die immer noch ein klein bisschen krümelig...

Das Problem bei den Bindenboxen ist IMO, dass der Boden nicht gerade ist, sondern sich ein klein wenig nach außen wölbt (wer die hat, weiß was ich meine). Das ist jetzt nicht total mega schlimm, aber es hat mich doch gestört.


Dann habe ich entdeckt, dass es auch Boxen für Slipeinlagen gibt, die ja noch ein bisschen größer und vor allem am Boden flach sind. *hier* könnt ihr die Box für die Slipeinlagen nochmal sehen, die war bei der Beute mit dabei (die blaue mit den Schmetterlingen).
Also mussten die Lidschatten nochmal umziehen :) Das ging aber gaaaanz schnell und einfach. :)


Taaaaaadaaaaaa :D :D Sieht das nicht super aus?! Ich freu mich total.
Die kleinen viereckigen sind von MNY, die ich mal für 1€ in der Wühlkiste gefunden habe (die waren MEGA easy zu depotten, weil die einen kleinen Spalt zwischen Pfännchen und Plastikverpackung haben, in die genau mein Messer reingepasst hat), die beiden Halbkreise waren mal ein Duo von p2, die drei komplett Runden sind von essence (die finde ich schon schwieriger zu depotten, ... die beiden, die von den "4 Kreisen" in der Mitte sind, sind die zerbröselten und neu gepressten... man sieht, da krümelt es immer noch ein wenig) und diese kleinen dreieckigen waren mal ein Trio von [b]asic, was schon gefühlte 100 Jahre alt ist :)
Die eckige Dose ist total klasse, es passen alle meine depotteten Lidschatten rein *yeah* und es sieht auch noch total schön aus :D

Ich habe überlegt, ob ich alle meine Lidschatten depotten und die Paletten zusammenbasteln sollte... Ich finde, dass es total schön aussieht, wenn man dann ähnliche Farben zusammen hat und die Lidschatten farblich sortiert sind. Außerdem hätte ich dann einen vieeeel besseren Überblick über die "Sammlung".
Aber: die Leerpaletten, die man so kaufen kann, sind mir zu teuer und außerdem ist es schon ein bisschen Arbeit, die alle zu depotten, mal abgesehen davon, wie ich mich ärgere, wenn mir dabei Lidschatten zerbröseln würden...
Von daher lasse ich die anderen erstmal in ihren Verpackungen. Außerdem ist meine "Palette" jetzt voll und eine zweite Slipeinlagenbox zu kaufen, ist erstmal nicht geplant, da wäre dann ja nur ein einzelner Lidschatten drin.... ne, ne, ne, dass lasse ich mal lieber. Da müsste ich ja dann wieder umsortieren und die Gefahr bestünde, schnell noch ein paar Freunde für den einen Lidschatten zu kaufen. Das ist bei meinen Sparversuchen keine gute Idee.


Was ist aus den Bindenboxen geworden?
Aaaaalso, ich habe vier Stück gekauft (ja, ich war da etwas überschwänglich in meiner Begeisterung)... eine dient tatsächlich dem ursprünglichen Zweck und die anderen? Seht selbst:



Die mit dem Rosenmuster gefällt mir am allerbesten, die habe ich auch zweimal gekauft. Im Laden gibt es zwar auch vier verschiedene Designs, aber das vierte ist ein Leo-Muster, welches mich jetzt nicht soooo anspricht. ^^


Habt ihr auch Lidschatten depottet oder habt ihr euch die ganze Zeit gefragt, was das überhaupt sein soll oder findet ihr die einzelnen Originalverpackungen besser?? Schreibt es mir als Kommentar :D


Eure Silva

1 Kommentar:

  1. die idee finde ich gar nicht mal so schlecht^^
    Total kreativ

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D