[Nagellacksammlung] essie

Herzlich willkommen bei #6 meiner Nagellacksammlung. Heute geht es um meine essie-Nagellacke. Es sind nicht viele, aber ich mag sie alle drei sehr gerne - und es werden immer mehr.


Spaghetti Strap | Buy Me A Cameo | Mink Muffs

Zu jedem dieser Lacke gibt es eine besondere Geschichte.

Angefangen hat es mit "Mink Muffs", den ich bei einem Adventskalender-Gewinnspiel 2011 bei den Style Ladies gewonnen habe. *hier* war er mit auf dem Foto meiner gewonnenen Schätzchen :D

Ich muss sagen, dass die essie-Lacke ja nicht ganz billig sind und der Preis mich eigentlich tatsächlich abschreckt, mir selbst einen zu kaufen. Dann ist es doch passiert. Die youtuberin woonderwaaall hat in vielen ihrer Videos "Buy Me A Cameo" getragen und ich dachte mir jedesmal, wie schön doch dieser Nagellack ist, bis ich ihn mir schließlich gekauft habe (im Juli 2011, wie ich euch *hier* gezeigt habe).

Die Geschichte zu "Spaghetti Strap" ist etwas länger. Ich habe mich in diesen Lack verliebt und bin dann im Laden auf ein merkwürdiges Phänomen gestoßen, welches ich euch in *diesem Post* gezeigt habe. Diesen Post habe ich auf der Essie-Facebook-Seite (Deutschland) verlinkt. Kurze Zeit erreichte mich folgende Nachricht:

 
Ich muss sagen, ich war ziemlich von den Socken, denn mit dieser schönen Überraschung habe ich in keinster Weise gerechnet. Umso mehr habe ich mich gefreut als dann ein kleines essie-Päckchen, sogar mit einer handgeschriebenen Nachricht, bei mir eingetroffen ist und der "echte" Spaghetti Strap darin war. :D Auch an dieser Stelle nochmal "Vielen Danke", liebes essie-Team!!
So ist der "echte" "Spaghetti Strap" dann doch noch in meine Sammlung gekommen *freu*. Natürlich habe ich Tragefotos für euch gemacht, die zeige ich euch nächste Woche. :D




Mademoiselle

Im April 2013 ist noch ein vierter essie-Nagellack zu meiner Sammlung hinzugekommen. Mademoiselle war in meiner dm Lieblinge-Box. Einen Vergleichspost mit Spaghetti Strap (und anderen transparenten, leicht rosa-/ nudefarbenen, unauffälligen Lacken aus meiner Sammlung)  könnt ihr >>>hier sehen.



lapiz of luxery | naughty nautical | sunday funday | full steam ahead

Im Juli 2013 gab es in der dm-Filiale meines Vertrauens 20% auf das komplette Sortiment. Wegen Umbaus. Wunderbar. Ich bin ein bisschen ausgetickt und habe diese wunderbaren essie-Lacke gekauft. Sunday funday und full steam ahead habe ich schon getragen und fand sie wunderbar. :)

Habt ihr auch Nagellacke mit einer besonderen Geschichte?
Lasst hören, ich bin gespannt!
  


Habt ihr die anderen Teile meiner Nagellacksammlung verpasst? Kein Problem! :D



Kommentare:

  1. Die Lacke sind schön (Buy me a Cameo ist mein Favorit), noch schöner sind aber Deine Geschichten dazu! Ganz toller Post!

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze zur Zeit nur einen Essie Nagellack: Allure. Finde den ganz toll. Aber wie du schon gesagt hast, sind sie leider doch recht teuer, so das sie einen etwas abschrecken :(

    AntwortenLöschen
  3. Mein leading Lady von essie hat eine Geschichte sozusagen, wollte ihn diesen Winter unbedingt haben, waren dann zum Tagesausflug in Eisenach und da stand die LE, ich hab gesagt ach toll dann gibts die jetzt, ich nehme ihn nächste Woche in der Stadt mit.
    Und dann war er in der ganzen Stadt ausverkauftund ich hab mich so geärgert ihn in Eisenach nicht direkt eingepackt zu haben.
    Bin täglich zu dm, hab da sogar öfters angerufen, nichts... und dann verlinkt mich die Schwester vom Freund auf ein instagramfoto mit zwei leading Ladys und der Unterschrift "die zwei letzten leading Ladys der Stadt für mich und @kamera_kind ergattert" ich bin fast gehüpft :D

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine schöne Geschichte! Super, dass du den Lack doch noch ergattert hast :D Die Schwester deines Freundes ist ja eine ganz liebe, dass sie an dich gedacht hat! :D
      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Bei Essie hat sich mittlerweile einiges bei mir angesammelt ;) Tüdelü ^^

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind sehr schön. Ich bin auch ein totaler Fan von Essie.

    AntwortenLöschen
  6. SUUUUPer Geschichte!
    Dein Blog ist, besonders was die helle Reihe des essie-Sortiments angeht, ja sowieso sehr informativ ;-)

    Ich hab allerdings auch schon Statements von offizieller Seite auf anderen Blogs gelesen, wo z.B. die Farbunterschiede beim Mint Candy Apple auf die Licht-und Wärmeeinwirkung im Regal geschoben wurden...:-(
    siehe:http://lackfein.blogspot.de/2013/06/mint-candy-apple-mint-candy-apple.html

    Man kauft also quasi einen verfärbten bzw. ausgebleichten Lack, weil er lange im Hellen stand. Das finde ich blöd.
    Ich möchte auch so ein Modell wie du frisch aus der Fabrik ^^

    LG!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D