dm Lieblinge - März

Seit der Lieblinge-Box vom Februar ging die Zeit rum wie nix und die März-Box ist eingetrudelt :D Ich habe mich total gefreut und war mega gespannt, was wohl drin sein würde. Leider muss ich sagen, dass ich eine Sache schon gesehen habe, weil es als Vorschaubild bei bloglovin' angezeigt wurde. An alle, die auch Boxen erhalten: Bitte macht doch ein anderes Foto an die erste Stelle in eurem Post, sonst wird anderen die Spannung weggenommen! Das passiert euch bei mir auf jeden Fall nicht! :)


Die Box ist wieder grün und sieht genau so aus wie beim letzten Mal. Ich habe mich drauf gestürzt, wie sich ein Kind an seinem Geburtstag auf die Geschenke :D Der Lieblingsmann hat schon etwas komisch geguckt, aber als er dann erfahren hat, dass es "all das" für nur 5€ gegeben hat, war er auch positiv angetan.

Was drin war, erfahrt ihr nach dem Klick. :)



Tatatada: Hier seht ihr die ganze Box auf einen Blick. Es gibt wieder meine ersten Eindrücke zu lesen. :) Los geht's:


treaclemoon - the raspberry kiss Duschcreme (3,95€)
Diese drei Schätzchen habe ich schon durch die Vorschaubilder gesehen und mich echt gefreut. Schließlich habe ich vorletzte Woche schon bei dm an allen probegeschnuppert und dann gedacht, dass ich noch so viel Duschgel habe und mir das eigentlich auch zu teuer ist. In der riesigen Flasche sind 500 ml enthalten. :D Der Duft ist sehr schön und sehr intensiv, allerdings anders als bei meinem Himbeershampoo von Balea. Ich glaube, ein bisschen weniger künstlich.
In den kleinen Fläschchen sind jeweils 60ml enthalten. Ginger riecht sehr sommerlich frisch, das gefällt mir, obwohl ich keinen Ingwer mag. :) Coconut ist auf jeden Fall etwas für Kokosnussduftliebhaber, da zähle ich nicht dazu.
Die Verpackung gefällt mir total gut, die Flasche selbst ist durchsichtig und man blickt direkt auf das Duschgel selbst. So sieht man auch gut, wie viel noch übrig ist.


Profissimo Orchidee & Inger - Duft-Glas (2,75€)
Es geht weiter mit Gerüchen, das nächste Produkt ist nämlich eine Duftkerze. Sie ist außerdem in einem pink/lilafarbenem Glas. Der Duft ist sehr angenehm, blumig aber auch leicht fruchtig und gefällt mir gut.


adidas - Team Five Eau de Toilette Natural Spray (5,95€)
Hier haben wir tatsächlich ein Produkt für den Lieblingsmann. Auf dem Gruppenfoto weiter oben könnt ihr gucken, wie der Flacon aussieht. Der liegt sehr gut in der Hand, er hat auf der Rückseite eine Mulde, allerdings geht der Deckel unglaublich schwer ab. adidas selbst beschreibt den Duft sportlich-maskulin. Leider konnte ich im Internet nicht finden, aus welchen Duftnoten er sich zusammensetzt. 
Der Lieblingsmann war zuerst etwas skeptisch, häufig riecht bei ihm adidas-Parfüm seifig. Das war hier nicht unbedingt der Fall und es riecht tatsächlich männlich, aber nicht Richtung "frisch", sondern eher ein bisschen "schwer". Er wird es schon benutzen, hat es aber erstmal hier bei mir vergessen *tztz* Ich revidiere: Es riecht doch ganz gut und der Lieblingsmann benutzt es jetzt immer, wenn er bei mir ist :D
Kann es sein, dass Männerparfüms günstiger sind? Mein Lieblingsduft aus der Drogerie kostet locker das Doppelte...?!


Aussie - 3 Minute Miracle Reconstructor - Intensivkur (7,95€)
Bei diesem Produkt fühle ich mich von der Verpackung absolut nicht angesprochen und die Marke sagt mir auch nichts. Bei dem saftigen Preis würde ich es mir wohl nie selbst kaufen. Hinzu kommt, dass die Flasche komplett auf Englisch bedruckt ist. Eine deutsche Erklärung gibt es gar nicht.
In dem beiliegenden Zettel wird von einer magischen Pflegeformel mit australischem Minzbalsam-Extrakt gesprochen, dass di aufgeraute Haaroberfläche und kaputte Haarspitzen glätten soll. Auf der Rückseite steht, dass man diese Kur 1-3 Minuten im sauberen, nassen Haar einwirken lassen soll. Unbedingt muss man dabei einatmen, um den "gorgeous smell" zu genießen.
Der Verschluss ist sehr merkwürdig, es sieht so aus als wäre das einfach nur zugeklebt. Den Kleber zieht man ab und schon kann das Produkt benutzt werden. Einen Deckel gibt es scheinbar nicht. Komisch. Ich lasse den Kleber jetzt mal drauf, da ich noch eine andere Intensivkur geöffnet habe. Schade, so kann ich gar nicht am "gorgeous smell" schnuppern. ...


soxx plus - Einmal Füßlinge (4,95€)
Dieses Produkt hat mich verwirrt. Ich wusst erst gar nicht, was genau das sein soll. Einmal-Füßlinge?! Und dann noch für fast 5€? Ein Blick in die Packung hat gezeigt, dass hier 4 Paar enthalten sind. Okay, aber was genau ist das? Es handelt sich um Füßlinge, die man als Sockenersatz oder auch unter den Socken oder Nylons tragen kann. Diese Füßlinge soll man 15 Stunden tragen, einfach so im Alltag. Die Füße werden  dabei gepflegt durch Monoi-Öl und Urea. Der Pink-Grapefruit-Duft schützt vor Geruchsbildung und ein Frischegefühl soll entstehen. Im Prinzip klingt das ganz gut. Jetzt, wo ich weiß, was das überhaupt ist, bin ich neugierig. Schließlich habe ich ganz trockene Füße, die ich mit meiner THG-Fußcreme pflege. Leider ist hier die Schuhgröße 38-39 in der Box. Ich habe 36-37, aber ich werde die Füßlinge trotzdem mal ausprobieren und zur Not an Mama weitergeben, die hat nämlich 38. :)


ebelin - Oriental Nights - Kette (4,95€)
Über diese Kette habe ich mich total gefreut. Sie gefällt mir echt gut und passt wunderbar zu meinen Klamotten für den Sommer. Letztes Jahr ist es mit mir durchgegangen und ich habe so gut wie nur blaue / türkise Kleider gekauft. :D Dazu sollte diese (kurze) Kette wunderbar passen.

Manhattan Eyemazing Effekt Eyeshadow (4,85€)
Kaum zu glauben, aber war: Ich habe fast keine Manhattan-Lidschatten, wenn ich mir meine Sammlung so insgesamt angucke. Welche aus dem Standardsortiment schon gar nicht. Aber ich schleiche drum herum. Daher habe ich mich über dieses Quattro ganz besonders gefreut. Vor allem, weil es mit den Farben genau in mein Beuteschema passt! *yeah*

Fazit
Auch über diese zweite Box habe ich mich gefreut. Das Highlight ist diesmal gleich doppelt: Das Himbeer-Duschgel und das Lidschatten-Quattro von Manhattan :D Die Kette ist Nummer 3. Der Kur und den Füßlingen stehe ich etwas skeptisch gegenüber. Das Parfüm liegt etwas außerhalb der Wertung, da es ein Männerprodukt ist, aber es ist nicht total furchtbar und der Lieblingsmann wird es auch benutzen. Die Kerze mag ich auch, hätte sie mir aber im echten Leben nicht selbst gekauft, trotzdem schön, dass ich sie nun habe. 
Für 5€ habe ich Produkte im Wert von ~35€ erhalten. Damit ist der Wert noch höher als bei der Box im Februar. Jetzt bin ich sehr gespannt auf meine dritte und letzte Box.



Kommentare:

  1. Ich finde den Inhalt der Box dieses Mal richtig toll :))
    Schade dass ich nicht mitgemacht habe, die 5 € haben sich bei der Box richtig gelohnt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, dass diese Box eindeutig ihr Geld wert ist :D

      Löschen
  2. Der Inhalt ist ja mal wirklich toll, finde ich die beste Box bisher, ich hoffe beim nächsten Abo bin ich wieder dabei.
    Diese Duschgels habe ich auch schon durchgeschnüffelt und nur aus Vernunftsgründen nicht mitgenommen weil ich so viele habe.
    Ich könnte mich zwischen Kokos und Himbeere nicht entscheiden.
    Das Haarzeug klingt interessant, die Verpackung ist allerdings alles andere als attraktiv.
    Den Manhattan Lidschatten habe ich auch zum testen bekommen und finde die Farben spitze.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher habe ich nur das Ingwer-Duschgel ausprobiert und bin hin und weg. Hätte ich mir so niemals gekauft, mag ich jetzt aber total gerne. :)

      Alles Liebe!

      Löschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D