[DIY] Visitenkarten #2

Gestern habt ihr meine privaten Visitenkarten gesehen. Weil ich grade so im Flow war, habe ich auch direkt für meinen Blog welche gemacht. Bei Annas kunterbunten Welt habe ich schon Blogvisitenkarten gesehen und fand die echt schön!

Wie oft erzählt man dann doch jemanden von seinem Blog und muss dann umständlich die URL buchstabieren oder sucht stundenlang nach einem Zettel und einem Stift. Aber das ist jetzt vorbei :D


Sind die nicht schön geworden?! *fishing for compliments* :) Allerdings habe ich leider erst nach dem Ausdrucken bemerkt, dass meine Blog-Mail-Adresse fehlt. Die hab ich wohl vergessen *hust*
Dafür finde ich den QR-Code echt cool und eine witzige Spielerei. Der funktioniert sogar, was mich besonders freut!! :D

➝Hier könnt ihr euch meine Visitenkarten im neuen Design angucken.


Kommentare:

  1. Der funktioniert wirklich? Wie genial :O
    Sind übrigens wirklich sehr hübsch geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken ein paar Visitenkarten für den Blog zu erstellen, aber ich bin viel zu unkreativ. Kann man dich engagieren? :)

    AntwortenLöschen
  3. Von meinem Blog wissen in meinem Umfeld viele nicht, das soll auch so erstmal bleiben^^
    Ehrlich gesagt wüsste ich meine Adresse gar nicht...
    Mein Freund sucht immer "C'est la vie bei blogger.de" und findet mich so :D
    Ich muss da immer nachschauen^^

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich schön geworden! Ich will mir auch schon seit einer Weile Visitenkarten für meinen Blog machen, hab's aber bisher immer vor mich hin geschoben :D

    AntwortenLöschen
  5. @Cle Dankeschön! Ja, ich war auch total baff. Habe nämlich wirklich dran gezweifelt und war mir nicht sicher, wie klein der sein darf, so dass er noch lesbar ist - aber es hat tatsächlich funktioniert.
    Kann man sich übrigens hier generieren lassen: http://qrcode.kaywa.com/
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. @Sina Danke! Ich hatte irgendwann spät nachts einen kreativen Moment und der musste in vollen Zügen ausgekostet werden. :D Da ist auch meine private Visitenkarte entstanden, die ich euch hier gestern gezeigt habe. ^^
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. @C'est la vie *hihi* Süß, dass du selbst nachschauen musst. Allerdings ist meine Blogadresse auch total einfach, die lässt sich super merken :D
    In meinem Umfeld wissen auch nicht alle davon und ich will auch nicht jedem meinen Blog auf die Nase binden. Aber falls doch ist es so schöner als "hast du mal nen Zettel und nen Stift ...?!" :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen die auch sehr gut - muss mir endlich auc welche machen!! das mit diesem code finde ich echt cool!!

    AntwortenLöschen
  9. @Jen von wolkengleich Dankeschön! Eine QR-Code-Generator findest du hier: http://qrcode.kaywa.com/
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D