Aussergewöhnliche Handtasche

Eines Morgens war ich auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle und kam dabei an einem besonderen Haus vorbei. Es handelt sich dabei um ein sog. "Mädchenhaus", dass soweit ich weiß ehrenamtlich ein Nachmittagsangebot für Mädchen anbietet (von Hausaufgabenhilfe, Ausflügen, Basteln, Kochen bis hin zu Beratung).
Ab und zu stellen die dort Sachen vor die Tür, die sie nicht mehr brauchen. An diesem besonderen Morgen stand dort eine ganze Kiste mit Krimskrams und Handtaschen. Ich warf einen flüchtigen Blick darauf und schon war ich gecatcht. ^^


Diese besondere Handtasche durfte dann tatsächlich mit zu mir nach Hause und seitdem habe ich sie auch schon einmal "angezogen". Sie ist aus Leder und rund :)
Lustiger Weise habe ich in der Handtasche ein sorgsam zusammengefaltetes, unbenutztes Taschentuch und ein kleines Zuckerbeutelchen einer documenta-Ausstellung gefunden. Es stamm von der documenta IX, die 1992 war :D :D


Habt ihr auch so eine besondere Handtasche? Wozu würdet ihr die, die ich ergattert habe, tragen?


1 Kommentar:

  1. vielleicht war die Tasche eine Aufbewahrung für Objektive?

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D