*yummi* Kichererbsensalat mit Fenchel und roten Zwiebeln


Dieser Salat ist wirklich unglaublich lecker und geht total schnell (wenn man die Kichererbsenzubereitung mal außen vor lässt :D).
Die Portion ist für 4 Personen. 

250g Kichererbsen (getrocknet) nach Packungsanleitung zubereiten. 1 Fenchelknolle putzen, waschen, in Steifen schneiden und dann blanchieren. 1-2 rote Zwiebeln (zwei Zwiebeln waren mir zuviel, das nächste Mal mache ich nur eine dran) ebenfalls in Steifen schneiden. Petersilie hacken. Alles in eine große Schüssel geben.
Die Sauce besteht aus 2EL Weißweinessig, 1EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 4EL Olivenöl.

Den Salat gut durchziehen lassen und freuen.

Habt ihr Geheimtipps für warme Tage?
Was gibt's dann bei euch zu essen?





PS: Das Rezept habe ich mir nicht selbst ausgedacht. Es ist aus dem "Salate"-Kochbuch des Zabert Sandmann-Verlags.

1 Kommentar:

  1. Sieht ganz lecker aus:)
    Ich liebe Salate, vor allem im Sommer ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir Kommentare hinterlasst! :D